Carla Caminati wurde 1981 in Basel/ Schweiz geboren.  

Sie studierte Modedesign in Wien, es folgten Berufserfahrungen als Modedesignerin in Antwerpen und Wien. 

Anschliessend arbeitete sie als Kostümassistentin am Opernhaus Zürich, bei den Salzburger Festspielen und am Theater an der Wien. 

Ab 2008 wirkt Carla Caminati als eigenständige Kostümbildnerin am: Opernhaus Zürich, Oper Graz, Staatsoper Hannover, Lucerne Festival, Staatstheater Kassel, Landestheater Linz, Saarländisches Staatstheater Saarbrücken und Theater Neumarkt Zürich.

 

Kommende Arbeiten sind: Poulanc‘s / Bartok‘s „LA VOIX HUMAINE“ / HERZOG BLAUBARTS BURG“ am Staatstheater Kassel, Shakespeare‘s „DIE ZÄHMUNG DER WIDERSPENSTIGEN“ für‘s Ballett Rossa und Lehàr‘s „LUSTIGE WITWE“ an der  Oper Graz.

 

2011 gewinnt Carla Caminati den Ring Award Off in Graz. 

Carla Caminati was born in 1981 in Basel/ Switzerland.

From 2002 to 2006 she studied fashion design in Vienna. This was followed by work experience as fashion designer in Antwerp and Vienna.

Since 2007, Carla has worked several times as costume assistant at the Opernhaus Zürich, Salzburger Festspiele and Theater an der Wien.

2008 Carla has headed her own project as Costume Designer for productions at  Opernhaus Zürich, Oper Graz, Staatsoper Hannover, Lucerne Festival, Staatstheater Kassel, Landestheater Linz,  Saarländisches Staatstheater Saarbrücken und Theater Neumarkt Zürich.

Her upcoming project‘s will be Poulanc‘s / Bartok‘s „LA VOIX HUMAINE“ / BLUEBEARD‘S CASTLE“ at Staatstheater Kassel, Shakespeare‘s „THE TAMING OF THE SHREW“ for Ballett Rossa and Lehàr‘s „THE MERRY WIDOW“ at Oper Graz.

 

Carla Caminati is winner of the Ring Award Off 2011 in Graz.